Archive for November, 2011


Pimp my Christbaum

Meine Schwester kam heute mit einem kleinen Kunststoffchristbaum heim, den sie in der Wohnung aufstellen wollte. Der schaut so nackt ziemlich fad aus, also habe ich ihn mit ein paar LEDs beleuchtet.


Weiter zum Artikel in voller Länge

Advertisements

Ich hab wieder ein kleines Update. Die Leitungen zum Ölkühler habe ich mit 2 Stück braided Line von Detail Master gemacht. An der Lichtmaschine habe ich noch ein Kabel (Micro-Kabel, wie die Zündkabel) angebracht, dann konnte ich den Motor mit dem Chassis verkleben. Davor habe ich noch 3 Leitungen aus 0,4mm dickem Kupferlackdraht von den Zylindern im Motorraum verlegt. Ich habe sie ander Box auf der Fahrerseite angeschlossen, da es auf einem Foto danach aussieht. Sie sind zwar nicht sehr gleichmäßig gebogen, aber davon sieht man wenn die cobra mal fertig ist nicht mehr so viel. Nach dem Motor habe ich gleich den Kühler verbaut. Die Leitungen von und zum Kühler habe ich dabei durch 1,5mm Lötzinn ersetzt, da es um einiges besser aussieht als die Bausatz-Leitungen. Die Anschlüsse habe ich mit Schrumpfschlauch gemacht, den ich auf einer Seite ein bisschen kleiner geschrumpft habe.


Weiter zum Artikel in voller Länge

Auch wenn es nicht danach aussieht, an dem Modell wird noch weitergebaut. Ich hatte nur keine Zeit (Zivildienst, dann Studiumsbeginn und daheim noch viel Arbeit), aber dafür habe ich jetzt einen ganzen Haufen zu berichten. Das Armaturenbrett ist nun fertig, verwendet habe ich dafür geätzte Instrumentenringe von Mr.Model (Gibts den Hersteller überhaupt noch? Auf der Packung steht dass die von 2005 sind.) und klaren Nagellack.


Weiter zum Artikel in voller Länge