Archive for Januar, 2013


Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update zu meiner Halo-Rüstung. Als erstes möchte ich erwähnen, dass ich die RGB-Beleuchtung mit Steuerung über Bluetooth im Rahmen der Projektarbeit 1 im 4. Semester meines Mechatronikstudiums realisieren kann. Somit sollte dieser Teil garantiert bis zum Sommer fertig werden. Jetzt aber zu den Baufortschritten, die letzten 1 1/2 Monate habe ich damit verbracht fleißig an den Papiermodellen weiterzumachen. Nach dem rechten Schienbeinschutz kam auch gleich der rechte dran, diese beiden Modelle muss ich allerdings, wie bereits erwähnt, noch verlängern und eventuell auch verbreitern.

It’s time for a small update. First I’d like to mention that I got the chance to realise the RGB lighting with the bluetooth control as the first project in the 4th semester at my university. So this part should be done until sommer this year. But now I’d like to show the progress I made. In the past 1 1/2 monts I’ve been building a lot of papercraft models. Right after the right shin I built the left one. These parts aren’t completely finished, I have make them longer and eventually wider, as I mentioned before.


Weiter zum Artikel in voller Länge / Continue reading

Advertisements

Seit meinem letzten Eintrag zum Companion Cube hat sich auch wieder ein wenig getan, da ich in den Weihnachtsferien wider Erwarten doch ein wenig Zeit für meine Projekte fand. Den Anfang machte das Raspeln aller Rundungen, was für alle 3 Teile einer Ecke etwa 45-60 Minuten dauerte und mir einen schmerzenden rechten Arm einbrachte. Nun konnte ich die Ecken endlich verkleben, dazu habe ich mir 3 Steine jeweils 90° zueinander fixiert. Anschließend habe ich unten den größten Teil (220x220mm) hineingelegt, die anderen 2 Teile erst miteinander verklebt und solange der Leim noch feucht war auf die große Platte gestellt. Zum Aushärten habe ich dann jeden Teil noch mit einer Schraubzwinge fixiert.

I’ve done some things on my companion cube since my last entry because I found sime time for it in my christmas holidays. I started with filing down the round part of all corner pieces, which took me about 45-60 minutes per corner and left me with an aching right arm. Finally I could glue the corner parts. For this I took 3 pieces of stone and fixed them with 90° to each other. The biggest part (220x220mm) is at the bottom. First I glued the 2 smaller pieces together and before the glue hardened I also glued them to the bottom. To let the glue dry I fixed every part with a clamp.

Weiter zum Artikel in voller Länge / Continue reading

Neben meinem Farbregal habe ich mir auch noch einen Pinselhalter gebaut um etwas Ordnung auf meinen Tisch zu bingen.

Beside my color rack I bulit a brush holder to keep my desk clean.


Weiter zum Artikel in voller Länge / Continue reading

Nachdem meine Arbeiten an der Halo-Rüstung und am Companion-Cube sehr viele Besucher, viele auch aus nicht deutschsprachigen Ländern, anziehen, habe ich mich entschieden meinen Blog von nun an auch in Englisch zu führen. Beginnen werde ich mit den neuen Artikeln in beiden Sprachen, wenn ich Zeit habe, werde ich laufend auch alle ältern Beiträge ergänzen. Da mein Englisch bei weitem nicht perfekt ist, bitte ich alle mir etwaige Fehler zu verzeihen und auch darauf hinzuweisen. Um eine Unterscheidung auf den Ersten Blick leicht zu machen, werde ich für den englischen Teil eine kursive Schriftart verwenden.
Also weiterhin viel Spaß auf meinem Blog.

Since my work with the Halo armor and the Companion cube attracted many visitors from non-German speaking countries, I decided to write my posts from now on also in English. I’ll start with the new posts but if I find time, I’ll also translate all old postings. My English is far from perfect, so please forgive me if I make any mistakes. You can also send me a message, so I can correct them. To make it easier to distinguish between English and German, I am using an italic font.
At last I wish you much fun on my blog.