Seit meinem letzten Eintrag zum Companion Cube hat sich auch wieder ein wenig getan, da ich in den Weihnachtsferien wider Erwarten doch ein wenig Zeit für meine Projekte fand. Den Anfang machte das Raspeln aller Rundungen, was für alle 3 Teile einer Ecke etwa 45-60 Minuten dauerte und mir einen schmerzenden rechten Arm einbrachte. Nun konnte ich die Ecken endlich verkleben, dazu habe ich mir 3 Steine jeweils 90° zueinander fixiert. Anschließend habe ich unten den größten Teil (220x220mm) hineingelegt, die anderen 2 Teile erst miteinander verklebt und solange der Leim noch feucht war auf die große Platte gestellt. Zum Aushärten habe ich dann jeden Teil noch mit einer Schraubzwinge fixiert.

I’ve done some things on my companion cube since my last entry because I found sime time for it in my christmas holidays. I started with filing down the round part of all corner pieces, which took me about 45-60 minutes per corner and left me with an aching right arm. Finally I could glue the corner parts. For this I took 3 pieces of stone and fixed them with 90° to each other. The biggest part (220x220mm) is at the bottom. First I glued the 2 smaller pieces together and before the glue hardened I also glued them to the bottom. To let the glue dry I fixed every part with a clamp.

Ganz perfekt sind die Ecken leider nicht geworden, aber nachdem ich sowieso alles spachteln muss wird das kein Problem darstellen. Eine Sache überraschte mich sehr, als ich eine Ecke über Nacht trocknen ließ. Ein wenig Leim war ausgeronnen und hatte sie mit einem Stück Stein verklebt. Die Ecke klebte dann so fest, dass ich sie fast nicht losbrachte. Dass Leim so fest klebt hätte ich nicht erwartet.

The corners aren’t perfect, but I need to go over it with some putty anyway so it’s no big deal. I was very surprised when I let one piece dry over night. A little bit of wood glue ran out and got stuck to the stone. The glue was holding so strong I had problems removing the corner piece. I never thought wood glue can be so strong.

Am Ende hatte ich dann 8 fertige Ecken.

So I ended up with 8 finished corners.

Da ich den Würfel auch beleuchten will, habe ich mal 2 Ecken und eine Platte für die Kanten-Elemente dazwischen auf den Grundkörper gelegt um zu sehen wo ich einen Stromanschluss unterbringen kann. Zwischen den Ecken und der Kante bleibt kein Platz, also werde ich wahrscheinlich dafür eine Ecke bearbeiten.

Because I want to illuminate the cube, I took 2 corners and a edge piece to look where I can place the power connector. Between the corner and the edge is not enough space, so I probably need to adapt a corner piece.

Als nächstens werde ich die Kanten in Angriff nehmen, ein Update dazu wird es frühestens nach den Semesterferien geben.

The next things I’m going to make are the edge pieces. I think I’ll post an update after the semester break.